ADFC Kieztour vor dem Rathaus Spandau

Rathaus Spandau ohne Fahrräder im Blick © Eberhard Brodhage

Spandau will nicht über Fahrräder diskutieren

In fast jedem Bezirk Berlins existieren Gremien, in denen die Umweltverbände mit Parteien und Verwaltung über die Verbesserung der Radinfrastruktur beraten, die FahrRäte. Im Mobilitätsgesetz ist das festgelegt. Nur Spandau verstößt gegen das Gesetz.

Der ADFC beteiligt sich mit vielen Vorschlägen an allen bezirklichen FahrRäten und beobachtet seit drei Jahren, dass in Spandau vom Stadtrat kein FahrRat einberufen wird. Weitere Vorschriften des Mobilitätsgesetzes, wie die Benennung einer Koordinierungsperson, werden ebenfalls missachtet.

Die Stadtteilgruppe des ADFC vor Ort und die AG FahrRäte im Landesverband Berlin haben sich seit vielen Monaten darum bemüht, dem Stadtrat Schatz (CDU) und seinem Büro die Notwendigkeit und Verpflichtung zur Einberufung des Gremiums zu verdeutlichen.

Obwohl kürzlich auf Spandaus Straßen ein Radfahrer ums Leben gekommen ist, antwortet der Stadtrat nicht auf die Aufforderungen.

Der ADFC Berlin fordert das Bezirksamt Spandau auf, seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen und diesen Missstand unverzüglich zu beheben..

Verwandte Themen

Radfahrerin im Herbst

Auf dem Weg zum Mobilitätsgesetz

Der ADFC Berlin war an der Erarbeitung des Entwurfs intensiv beteiligt und begrüßt die endgültige Fassung des Berliner…

Kinder sind selbständig unterwegs bei der Kidical Mass Berlin

Kidical Mass-Aktionswochenende 6.-7. Mai 2023

Am Wochenende 6.-7. Mai setzten wir mit bunten Kinder-Fahrraddemos deutschlandweit ein Zeichen für kinderfreundliche und…

Martin Schmidt, Geschäftsführer Velogista

Auf der letzten Meile

Im Gespräch mit Martin Schmidt, Geschäftsführer von Cycle Logistics und der Marke Velogista. Das Interview führte Anne…

Radfahrende für mehr Klimaschutz

Mehr Radverkehr für mehr Klimaschutz: ADFC Berlin beim Klimastreik am 23.9.2022

Globaler Klimastreik: Der ADFC Berlin rief unter dem Motto "Mehr Radverkehr für mehr Klimaschutz!" mit zum Klimastreik…

Pop-Up-Radweg an der Petersburger Straße

„Radfahrende sehen in den Pop-Up-Radwegen sehr viele Vorteile“

Im Gespräch mit Katharina Götting, Initiatorin der Umfrage zu den Pop-Up-Radwegen von IASS Potsdam und TU Berlin. Das…

Menschen auf dem Fahrrad für die Aktion Stadtradeln 2023 vor Berliner Wahrzeichen

STADTRADELN 2023: Radeln für ein gutes Klima

Der ADFC Berlin unterstützte die Aktion STADTRADELN vom 1. Juni - 21. Juni 2023. Wieder traten tausende Berliner:innen…

Radfahrerin im dichten Verkehr.

ADFC-Fahrradklima-Test 2022: Bedrängt, behindert, gefährdet

Nur „Ausreichend“, eine bessere Note konnten Berliner Radfahrende ihrer Stadt im ADFC-Fahrradklima-Test 2022 nicht…

Radfahren in der Stadt, Ampelstart von oben

Radverkehr in Berlin

Radverkehr ist leise, klimaschonend und gesund. Das Fahrrad ist schon jetzt für viele Alltagswege in der Stadt das…

Demonstrierende beim Volksentscheid Berlin 2030 Klimaneutral

ADFC-RadForum am Mittwoch, 22. März 2023, 19 Uhr: Klimaneustart Berlin zu Gast

Zu Gast in diesem kurzen Sonderformat des ADFC-RadForums am Mittwoch, den 22. März um 19 Uhr ist der Kampagnenleiter…

https://berlin.adfc.de/artikel/spandau-will-nicht-ueber-fahrraeder-diskutieren

Bleiben Sie in Kontakt