Der ADFC Berlin e.V. setzt sich als gemeinnütziger Verein mit mehr als 20.000 Mitgliedern für sicheres Radfahren in der Hauptstadt ein.
ADFC-Mitglied werden

Rund 60 erfahrene und qualifizierte Tourenleiterinnen und Tourenleiter gehen gerne mit euch auf Tour. Wir bieten Tages-, Halbtages-, Feierabendtouren und Radreisen an.
Radtouren des ADFC Berlin

Für den Radverkehr sind 13 ADFC-Stadtteilgruppen in den Berliner Bezirken und Kiezen aktiv.
In den Bezirken

Hauptamtliche und Ehrenamtliche des ADFC Berlin bieten Fahrrad-Codierung, Velo-Bibliothek und Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt an.
Weitere Serviceangebote des ADFC Berlin

Mit der ADFC-Sternfahrt organisiert der ADFC Berlin jährlich eine der weltweit größten Fahrraddemonstrationen.
Demos und Aktionen des ADFC Berlin

Der ADFC Berlin hat das Mobilitätsgesetz zusammen mit anderen Organisationen, Abgeordneten und dem Senat erarbeitet und begleitet dessen Umsetzung konstruktiv und kritisch.
Aktuelle Pressekommentare

Der ADFC Berlin setzt sich für die Vision Zero ein, dem Ziel von null Verkehrstoten und null Schwerverletzten.
Vision Zero in Berlin

Freie Lastenräder für Berlin

fLotte

Neuigkeiten

13.07.2024: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Spandau

Am 07.07.2024 verstarb ein Radfahrer, der eine Woche zuvor mit einem Verkehrszeichen auf der Tegeler Brücke kollidiert war.

„Auf in den Sommer mit 23 tollen ADFC-Radtouren für Berlin-Entdecker:innen!"

4.7.2024

Auf zur Berliner Fahrradwoche vom 25. bis 31. Juli. Für alle, die Berlin entdecken wollen, bietet der ADFC Berlin eine ganze Woche voll mit spannenden, geführten Sommer-Radtouren.

Der Ton wird rauer

Es geht um beschädigte Räder, gebrochene Arme und Rotlichtverstöße – bei der ADFC-Rechtsberatung gibt es praktische, schnelle Hilfe für ADFC-Mitglieder.

Wer Lastenrad fährt, muss keinen Parkplatz suchen.

Wie Berlin mit weniger Auto funktionieren kann, darum ging es bei einer Podiumsdiskussion der IHK mit dem ADFC Berlin.

Die Kidical Mass startet in Pankow auf der Ossietzkystraße, eine Fahrradstraße seit 2020.

Zukunftsmusik in Pankow

Es gibt viele tolle Pläne für Pankows Fahrradfahrer:innen, davon umgesetzt wurde bisher wenig. Eine Bestandsaufnahme in einem riesigen Bezirk. Von Karl Grünberg.

Auch im Jahr 2024 mussten in den ersten vier Monaten bereits drei Geisterräder aufgestellt werden, hier in Weißensee.

Weniger Unfälle, mehr Todesfälle – das sind die Berliner Unfallzahlen für 2023

4224 leichtverletzte, 574 schwerverletzte, 12 getötete Radfahrer:innen – das sind die traurigen Unfallzahlen 2023 der Berliner Polizei. Eine Bilanz.

Radzeit 1/2024

Die wichtigsten Artikel aus der Radzeit 01/2024

07.06.2024: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Lichtenberg

Am 31. Mai 2024 wurde ein 28-Jähriger auf seinem Fahrrad in Lichtenberg von einem Pkw erfasst. Er verstarb aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen noch am Unfallort. Am 7. Juni erinnerten wir mit #VisionZero-Demo und Mahnwache an ihn.

ADFC-Sternfahrt: „Alle aufs Rad! Für die RADvolution“

Pressemitteilung, 27.05.2024

An diesem Sonntag, 2. Juni 2024, findet das Fahrrad-Highlight des Jahres statt. Die 48. ADFC-Sternfahrt rollt durch Berlin: Auf 20 Routen, mit insgesamt 2000 Kilometern, erwarten wir zehntausende Radfahrer:innen.

zur Seite Neuigkeiten

Video: Das war die ADFC-Sternfahrt 2022: Verkehrswende jetzt umsetzen!

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt