Mahnwache und Geisterradaufstellung am 7. Juni 2024 © ADFC Berlin / Joachim Westphal

07.06.2024: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Lichtenberg

Am 31. Mai 2024 wurde ein 28-Jähriger auf seinem Fahrrad in Lichtenberg von einem Pkw erfasst. Er verstarb aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen noch am Unfallort. Am 7. Juni erinnerten wir mit #VisionZero-Demo und Mahnwache an ihn.

Er spielte Rugby, brachte andere zum Lachen, wurde 28 Jahre alt. Mit einer #VisionZero-Demo und Mahnwache erinnerten wir am Freitag, 7. Juni, an Keanu. Der junge Mann wurde am 31. Mai auf seinem Fahrrad von einem Pkw-Fahrer angefahren wurde und starb noch am Unfallort. Insgesamt 250 Menschen, darunter Freund:innen, Kolleg:innen und Familienangehörige, kamen zusammen. Sie legten Blumen und Bilder ab und stellen das Geisterrad auf.

Was war geschehen?

Am 31.05.2024 gegen 02:15 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Fahrrad die Storkower Straße zwischen Franz-Jacob-Straße und Thaerstraße. Laut Polizeimeldung fuhr er nach links auf die Fahrbahn, wo er mit dem Pkw eines 42-Jährigen zusammenprallte und über das Auto geschleudert wurde. Beim Zusammenprall und folgendem Sturz erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb.

Den Angehörigen, den Freundinnen und Freunden gilt unser tiefstes Mitgefühl.

Mit einer #VisionZero-Fahrraddemonstration und einer Mahnwache gedachten der ADFC Berlin e. V. und Changing Cities e. V. des 28-jährigen Radfahrers.

07.06.2024 (Freitag)
16:30 Uhr
Start der #VisionZero-Demo
ADFC-Velokiez, Möckernstraße 47, Kreuzberg

#VisionZero-Demo zum Unfallort nach Lichtenberg

17:30 Uhr
Gedenken und Geisterrad-Aufstellung
am Unfallort in Lichtenberg, Storkower Straße (zwischen Franz-Jacob-Straße und Thaerstraße)

Die Route ist in folgender Karte dargestellt – der Track kann heruntergeladen werden mit Klick auf das "Teilen-Symbol", dann "gpx" auswählen.

Die #VisionZero-Fahrraddemonstration und die Kundgebungen sind als Versammlungen angezeigt und werden von der Polizei geschützt.

Mit der Demonstration pocht der ADFC Berlin auf die Einhaltung des Berliner Mobilitätsgesetzes: Darin ist das Ziel der Vision Zero, das Ziel von null Verkehrstoten und null Schwerverletzten, verankert. Dafür fordern wir fehlerverzeihende Infrastruktur und fehlerverzeihende Technik. Pkw und Lkw müssen verpflichtend mit Abbiegeassistenten mit automatischem Not-Stopp ausgestattet werden, um tödliche Kollisionen zu verhindern und Menschenleben zu retten.

Bei dem Radfahrer handelt es sich um den vierten getöteten Radfahrenden in diesem Jahr.

Verwandte Themen

Glückliche Kinder radeln bei der KidicalMass über große Straßen

Uns gehört die Straße: Kidical Mass-Aktionswochenende am 24./ 25. September 2022

Am Aktionswochenende 24./ 25. September setzten wir mit bunten Kinder-Fahrraddemos deutschlandweit ein Zeichen für…

Beim Park(ing)Day werden Parkplätze zu kleinen Parks

Park(ing) Day am 16. September 2022

Grün statt grau: Zum Park(ing) Day eroberten sich die Menschen in ganz Berlin die Stadt zurück. Mit verschiedenen…

Mahnwache für getöteten Radfahrer in Spandau

15.01.2023: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Spandau

Bereits am zweiten Tag des neuen Jahres wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt: Am 02.01.2023…

Mahnwache für verstorbenen Radfahrer in Weißensee

08.02.2023: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Weißensee

Am 03.02.2023 verstarb der 84-jährige Radfahrer, der eine Woche zuvor in Weißensee gestürzt war.

Kinder sind selbständig unterwegs bei der Kidical Mass Berlin

Kidical Mass-Aktionswochenende 6.-7. Mai 2023

Am Wochenende 6.-7. Mai setzten wir mit bunten Kinder-Fahrraddemos deutschlandweit ein Zeichen für kinderfreundliche und…

Unser Verkehrswende Banner beim Klimastreik im September 2022

#BerlinWillKlima: Verkehrswende-Block beim Großstreik am 10. Februar 2023

Der ADFC Berlin zeigte zusammen mit Fridays For Future Berlin am Freitag, den 10. Februar, dass Berlin von der künftigen…

ADFC-Sternfahrt: Das Fahrradhighlight des Jahres führt auch über die Autobahn

Wissenswertes zur ADFC-Fahrradsternfahrt 2024

Alle aufs Rad für die Radvolution! Die ADFC-Sternfahrt ist das Fahrradhighlight des Jahres in Berlin und der ganzen…

Sternfahrt 2021 auf der Autobahn

Rauf aufs Rad: ADFC-Sternfahrt am 12. Juni 2022

Am 12. Juni 2022 findet die große ADFC-Sternfahrt statt. Aus Berlin und der ganzen Region fahren zehntausende…

ADFC mit Fahne auf dem Klimastreik

ADFC-Zubringer zum FfF-Klimastreik: Verkehrswende für Klimaschutz und Frieden!

Globaler Klimastreik am Freitag 25. März: Der ADFC Berlin ruft unter dem Motto “Verkehrswende für Klimaschutz und…

https://berlin.adfc.de/artikel/07062024-visionzero-demo-und-geisterrad-mahnwache-in-lichtenberg

Bleiben Sie in Kontakt