ADFC Kieztour vor dem Rathaus Spandau

© Eberhard Brodhage

Wir über uns: die Stadtteilgruppe Spandau

Du lebst in Spandau, und möchtest dich für ein menschengerechtes, klimagerechtes und fahrradfreundliches Spandau einsetzen?

Dann komm dazu!

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe engagierter Radlerinnen und Radler, hauptsächlich aus Spandau.

Die ADFC-Stadtteilgruppe Spandau hat sich Ende 2008 zusammengefunden und gegründet. Obschon viele Kontakte geknüpft und auch positive Ergebnisse konstruktiver Zusammenarbeit auf vielerlei Ebenen vorliegen, kann dieser Prozess nie als abgeschlossen angesehen werden. Daher ist die Stadtteilgruppenarbeit fortwährend auf engagiertes Handeln ihrer Mitglieder angewiesen. Mit uns kannst Du die Fahrradwelt in Spandau besser machen.

Die ADFC-Stadtteilgruppe Spandau trifft sich immer am dritten Mittwoch des Monats um 19:00 Uhr im Stadtteilladen Wilhelmstadt Adamstraße 39.

Jeder ist herzlich willkommen, Unterstützung immer gewünscht und gerne gesehen.

Ansprechpartner der Stadtteilgruppe Spandau:

Christoph Grabka, Sprecher
christoph.grabka [at] adfc-berlin.de

Nobert Körner, Stellv. Sprecher

Alle Details zu unseren Treffen und Veranstaltungen findest du im Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC:

Termine der Stadtteilgruppe Spandau

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Mädchen auf Fahrrad mit einem Schild auf dem steht: Mein Leben ist mehr wert als ein Parkplatz

Fahrraddemo in Schöneberg am 24. November 2023: Für gute, sichere Radwege!

Was nützen Radwege, die nur ein bisschen schützen? Wir sagen „Nein“ zu den neuen, schlechten Plänen für den Radweg in…

Zwischen Stückwerk und Hoffnung

Wer in Berlin mit dem Rad unterwegs ist und sich über schlechte oder gar fehlende Radwege ärgert, fragt sich selten, in…

Oliver Schruoffeneger: »Ich gestehe: Ich finde auch, dass es zu langsam geht«

Stadtrat Oliver Schruoffeneger, Charlottenburg-Wilmersdorf, spricht im ADFC-Interview über veraltete Radwege in der…

Die Müllerstraße: Die Poller verteilen den öffentlichen Raum konsequent da um, wo es nötig ist.

Mit Pollerbü kommt Schwung nach Mitte

Lange fristete der Radverkehr im Bezirk Mitte ein stiefmütterliches Dasein, doch plötzlich ploppen hier und da Poller…

„Ich kann nur empfehlen, sich etwas zu trauen!“ - Monika Herrmann im Interview

Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, im radzeit-Interview über die neuen…

Hans-Joachim Legeler an der Gehrenseebrücke Lichtenberg

Lichtenberg: Kein Paradies fürs Rad!

Lichtenberg bleibt Radverkehrs-Schlusslicht. Doch die Aktiven des ADFC Berlin kämpfen weiter und können mit der neuen…

Hannelore Lingen und Eberhard Brodhage

Interview mit Hannelore Lingen und Eberhard Brodhage

Der ADFC Berlin hat zum ersten Mal einen paritätisch besetzten Doppelvorsitz. Hannelore Lingen und Eberhard Brodhage…

"Zu viel gespart" - Interview mit Stadträtin Christiane Heiß

Christiane Heiß ist seit 2016 als Bezirksstadträtin in Tempelhof-Schöneberg unter anderem für die Verkehrsplanung,…

Das Berliner Projekt Radbahn

Überdacht Radfahren: Das Berliner Projekt Radbahn

Berlins erster überdachter Fahrradweg: Das innovative Vorhaben der Radbahn steht Berlin gut zu Gesicht. Jetzt muss die…

https://berlin.adfc.de/artikel/spandau

Bleiben Sie in Kontakt