Kurfürstendamm mit weihnachtlicher Beleuchtung

Kurfürstendamm mit weihnachtlicher Beleuchtung © Eberhard Brodhage

Radpolitischer Adventskalender 2021 des ADFC City-West

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – vom 1. bis 24. Dezember 2021 konnten die Follower des ADFC City-West Twitter-Kontos jeden Tag ein Türchen zu radpolitischen Themen aus Charlottenburg-Wilmersdorf öffnen.

Vom 1. bis 24. Dezember veröffentlichte der ADFC City-West 24 Beiträge auf seinem Twitter-Konto.

Hinter jedem der  24 Türchen verbarg sich etwas zum Thema Radfahren in Charlottenburg-Wilmersdorf - von Kuriositäten wie die immergrüne Fussgängerampel, Aktionen der Stadtteilgruppe wie unsere Montagsdemos für sichere Radwege auf der Kantstrasse und Freitagsdemos auf der Kaiser-Friedrich-Strasse, unsere Kieztouren u.a. zum Olympiastadion und der Gedenkstätte Murellenberg, unsichere Baustellen, oder die offensichtlich unter dem Einfluss von Glühwein erfolgte Radwegplanung am Breitscheidplatz.

In großer Trauer haben wir das 8. Türchen der am 07.12.2021 getöteten Radfahrerin gewidmet - leider stehen in Charlottenburg-Wilmersdorf derzeit 5 Geisterräder, die von Ehrenamtlichen des ADFC Berlin gepflegt werden.

Über das positive Echo auf unseren Adventskalender - auf gut Englisch: die vielen "Likes"-, Kommentare, Retweets und die vielen neuen Follower haben wir uns gefreut.

Und unser Adventskalender hat auch mediales Interesse gefunden: am 3. Dezember 2021 berichtete Cay Dobbereke vom Tagesspiegel in seinem Kiezgespräch von der immergrünen Ampfel, und löste in seinem Artikel (Bezahlschranke) das Rätsel auf, warum diese Ampel in Charlottenburg immer grün zeigt.

Vielen Dank an alle Aktiven, die mit ihren Ideen, Foto- und Videobeiträgen die Vorweihnachtszeit gestaltet haben!

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr!

2022 geht's weiter - #Mobilitätswende, #MehrPlatzfürsRad, #VisionZero... macht mit bei uns im ADFC City-West!

Verwandte Themen

In Trippelschritten zur Verkehrswende

Vom Kunger-Kiez bis Schmöckwitz, von der Köpenicker Altstadt, über den Plänterwald bis zu Landesgrenze Richtung…

Das Berliner Projekt Radbahn

Überdacht Radfahren: Das Berliner Projekt Radbahn

Berlins erster überdachter Fahrradweg: Das innovative Vorhaben der Radbahn steht Berlin gut zu Gesicht. Jetzt muss die…

"Das geht nicht über Nacht" - Interview mit Neuköllns Bürgermeister Martin Hikel

Weniger Durchgangsverkehr in den Kiezen, Parkraumbewirtschaftung, geschützte Radfahrstreifen: Bezirksbürgermeister…

Im Interview mit Urban Aykal „Mein Ziel ist, dass wir ganz vorne mitmischen“

Urban Aykal ist seit Dezember 2021 als Bezirksstadtrat für Ordnung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen für…

„Es fällt mir schwer, richtig stolz zu sein.“ - Rainer Hölmer im Interview

Im ADFC-Interview blickt Bezirksstadtrat Rainer Hölmer selbstkritisch auf die Entwicklungen der Fahrradinfrastruktur in…

Aus den 70ern ins Jahr 2022: Vorsichtig optimistisch

In Steglitz-Zehlendorf gibt es Potential. Doch wird es genutzt? In unserer radzeit-Reportage nehmen wir den Bezirk im…

Die Müllerstraße: Die Poller verteilen den öffentlichen Raum konsequent da um, wo es nötig ist.

Mit Pollerbü kommt Schwung nach Mitte

Lange fristete der Radverkehr im Bezirk Mitte ein stiefmütterliches Dasein, doch plötzlich ploppen hier und da Poller…

"Zu viel gespart" - Interview mit Stadträtin Christiane Heiß

Christiane Heiß ist seit 2016 als Bezirksstadträtin in Tempelhof-Schöneberg unter anderem für die Verkehrsplanung,…

Mädchen auf Fahrrad mit einem Schild auf dem steht: Mein Leben ist mehr wert als ein Parkplatz

Fahrraddemo in Schöneberg am 24. November 2023: Für gute, sichere Radwege!

Was nützen Radwege, die nur ein bisschen schützen? Wir sagen „Nein“ zu den neuen, schlechten Plänen für den Radweg in…

https://berlin.adfc.de/artikel/radpolitischer-adventskalender-2021-des-adfc-city-west

Bleiben Sie in Kontakt