Stadtteilgruppen Schöneberg und Tempelhof auf dem Richard-von-Weizsäcker-Platz

Mitglieder der Stadtteilgruppen Schöneberg und Tempelhof bei einer #Nichtmituns Fahrraddemo an der Hauptstraße © adfc Schöneberg

Wir über uns: Stadtteilgruppe Schöneberg

Du lebst in Schöneberg und möchtest dich für einen fahrrad-, menschen- und klimafreundlichen Bezirk einsetzen? Du bist herzlich eingeladen, komm einfach dazu!

Wir treffen uns, in aller Regel, am ersten Montag im Monat um 19 Uhr.

ACHTUNG: Das nächste Treffen am 3. Juni 2024 findet ausnahmsweise im Naumanns Biergarten, Herta-Block-Promenade/Wilhelm-Kabus-Str. statt. Bitte mit dem Fahrrad kommen, da wir eine Befahrung rund um den Bahnhof Südkreuz machen.

(Unser aktueller Treffpunkt ist das Café Haberland über dem U-Bahnhof Bayerischer Platz: Bayerischer Platz 0, 10779 Berlin Schöneberg.)

Neue Gesichter sind stets herzlich willkommen!

Einige unserer Themen sind:

  • Radverkehrsstrategie für Schöneberg weiterentwickeln
  • Einsatz für den Bau sicherer Radwege an Schöneberger Hauptstraßen
  • Mobilitätsgesetz für Schöneberg umsetzen, Beteiligung im FahrRat und im Verkehrsausschuss
  • Öffnung von Einbahnstraßen
  • Sichere Abstellplätze, etwa in der Akazienstraße, der Goltzstraße und rund um den Winterfeldtplatz
  • Einrichtung von Fahrradstraßen, etwa in der Handjerystraße und auf der “Wannseeroute” sowie anderen Nebenrouten
  • Zusammenarbeit mit dem Netzwerk “Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg” und weiteren lokalen Inis und Verbänden
  • Kieztouren anbieten
  • Radschnellverbindung Teltow – Schöneberg – Potsdamer Platz

Ansprechpartner*innen:

Markus Kollar
markus.kollar [at] adfc-berlin.de
Tel. (0176) 8266 9386

Claudia Thiele
claudia.thiele@adfc-berlin.de

Alle Details zu unseren Treffen und Veranstaltungen findest du im Radtouren- und Veranstaltungsportal des ADFC:

Termine der Stadtteilgruppe Schöneberg

Folge uns auf Twitter

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Zwischen Stückwerk und Hoffnung

Wer in Berlin mit dem Rad unterwegs ist und sich über schlechte oder gar fehlende Radwege ärgert, fragt sich selten, in…

Das Berliner Projekt Radbahn

Überdacht Radfahren: Das Berliner Projekt Radbahn

Berlins erster überdachter Fahrradweg: Das innovative Vorhaben der Radbahn steht Berlin gut zu Gesicht. Jetzt muss die…

Oliver Schruoffeneger: »Ich gestehe: Ich finde auch, dass es zu langsam geht«

Stadtrat Oliver Schruoffeneger, Charlottenburg-Wilmersdorf, spricht im ADFC-Interview über veraltete Radwege in der…

Mädchen auf Fahrrad mit einem Schild auf dem steht: Mein Leben ist mehr wert als ein Parkplatz

Fahrraddemo in Schöneberg am 24. November 2023: Für gute, sichere Radwege!

Was nützen Radwege, die nur ein bisschen schützen? Wir sagen „Nein“ zu den neuen, schlechten Plänen für den Radweg in…

„Ich kann nur empfehlen, sich etwas zu trauen!“ - Monika Herrmann im Interview

Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, im radzeit-Interview über die neuen…

„Es fällt mir schwer, richtig stolz zu sein.“ - Rainer Hölmer im Interview

Im ADFC-Interview blickt Bezirksstadtrat Rainer Hölmer selbstkritisch auf die Entwicklungen der Fahrradinfrastruktur in…

Im Interview mit Filiz Keküllüoglu, Bezirksstadträtin für Verkehr in Lichtenberg

Im Interview: Die neue Bezirksstadträtin für Verkehr Filiz Keküllüoğlu über die ausgebremste Verkehrswende in…

Aus den 70ern ins Jahr 2022: Vorsichtig optimistisch

In Steglitz-Zehlendorf gibt es Potential. Doch wird es genutzt? In unserer radzeit-Reportage nehmen wir den Bezirk im…

Poller-Reihe im Bellermannkiez: Der Fuß- und Radverkehr fließt.

Im Interview: „Wir müssen die Angst verlieren, Dinge auf die Straße zu bringen“

Almut Neumann, Bezirksstadträtin in Berlin-Mitte, im radzeit-Interview über Verkehrssicherheit im Bezirk, Kiezblocks und…

https://berlin.adfc.de/artikel/schoeneberg

Bleiben Sie in Kontakt