Erste Station der KulTour: Die Galerie M © Langenberg

KulTour in Marzahn-Hellersdorf

Bei der Kieztour für Neuberliner:innen und Entdecker:innen erlebten die Teilnehmenden einen kleinen Ausschnitt der Vielfalt der Kulturangebote in Marzahn-Hellersdorf.

Kultur in Marzahn-Hellersdorf – die ADFC-Stadtteilgruppe Wuhletal zeigte sie bei ihrer Kieztour am 14. Mai 2023. 15 Kilometer lang war die Strecke vom S-Bahnhof Marzahn bis zum Schloss Biesdorf. 15 Kilometer mit zahlreichen Stopps, die die Vielfalt des Angebots deutlich machten, die aber nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Angebot im Bezirk sind.

Die Stationen

Galerie M: An der Marzahner Promenade ist der Projektraum der Galerie M. Er versteht sich als lebendiger Atelier-, Ausstellungs- und Werkraum, der seit 2018 von der Neue Kunst Initiative bespielt wird. Infos

Freizeitforum Marzahn: Schwimmbad, Sauna, Theater und Veranstaltungen, Bibliothek, Frauensporthalle, Kegelsport, Jugend- und Freizeiteinrichtung FAIR, alles unter einem Dach am Victor-Klemperer-Platz. Infos

Denkmal für Kommunisten und antifachistische Widerstandskämpfer: Vor dem Freizeitforum stehen einzeln drei Figuren von Ingeborg Hunzinger – Die Geschlagene, Die sich Aufrichtende und Der sich Befreiende. Eines von mehreren Beispielen für verschiedenartige Kunstwerke entlang der Marzahner Promenade.

Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf: Hier in alten Ortskern von Marzahn wird in zwei Gebäuden die Geschichte von Marzahn, Hellersdorf, Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf erforscht und vermittelt, von der ersten menschlichen Besiedlung der Rgrion vor 11.000 Jahren bis zu den modernen Großsiedlungen. Infos

Sportmuseum Marzahn-Hellersdorf: Im Haus des Sports an der Eisenacher Straße 121 bis 125 findet sich das Sportmuseum des Bezirks. Es zeigt die Geschichte des Sports im Bezirk und wurde im vergangenen Jahr nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet. Infos

Gärten der Welt: Internationale Gartenkunst auf 43 Hektar Fläche. Infos

Umweltbildungszentrum Kienbergpark: Angebote für Kitas und Schulen, aber auch für Familien, Erwachsene, Hortgruppen und Jugendfreizeiteinrichtungen zur Umweltbildung und zu Naturerlebnissen. Infos

Gut Hellersdorf: Im Gut Hellersdorf (Alt Hellersdorf 17) gibt seit Dezember 2016 einen Gemeinschaftsgarten, der von PrinzessinnengartenBau in Kooperation mit dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf initiiert wurde. Infos

Helleum: In dem Kinderforschungszentrum an der Kastanienallee 59 wartet ein innovativer naturwissenschaftlicher Lernort auf Kinder und Erwachsene. Infos

Kino Kiste: Auch hier sind wieder mehrere Angebote unter einem Dach zu finden. Neben der Kulturstätte (betrieben von der DerArt gGmbH) gibt es hier in der Heidenauer Straße 10 den Kinder- und Jugendbereich und ein Independent-Kino. Diese beiden Projekte werden vom Verein "Steinstatt e.V." betrieben. Besonderer Bonus der Kiste ist die Einbindung der ehrenamtlichen Mitglieder dieses Vereins in die Arbeit. Infos

Volkshochschule (VHS) Marzahn-Hellersdorf: In der Mark-Twain-Straße 27, hinter dem Kino Kiste, ist die Zentrale der VHS des Bezirks. Die vielfältigten Bildungsangebote und Veranstaltungen finden über den gesamten Bezirks verteilt statt und decken viele unterschiedliche Wissensbereiche ab. Infos

Stadtteilzentrum Kompass: Ein Gebäude, darin ein Kompass für Kinder und Jugendliche, einer für Erwachsene und junge Familien. In jedem Fall ist das Stadtteilzentrum ein Treffpukt mit vielen Angeboten in Kaulsdorf-Nord. Ürbigens trifft sich hier an jedem 4. Dienstag im Monat von 18 bis 20 Uhr auch die Stadtteilgruppe des ADFC. Interessierte sind jederzeit willkommen.

In Marzahn-Hellersdorf gibt es ein dichtes Netz von Stadtteilzentren mit verschiedenen Angeboten. Hier ist eine Übersicht

Theater am Park (TaP): Das TaP wird sit 1991 genutzt für Veranstaltungen und Workshops aller Art. Die Kreativgemeinschaft, die das Haus mit dem TaP-Team bespielt, hat einen Schwerpunkt auf Tanz und Musik, aber auch der Verein FiViA (Film- und Videoamateure) gehört ihr an. Jedoch ist der große Saal wegen Mängeln beim Brandschutz seit rund 20 Jahren nicht mehr bespielbar, aber in den kleineren Sälen gibt es ein vielfältiges Angebot. Infos

Parkbühne Biesdorf: Kino unterm Sternenhimmel und Open-Air-Konzerte, eine Attraktion im Sommer, bespielt über Kino-Kiste. Infos

:Schloss Biesdorf Kunstausstellungen, ein Begleitprogramm über das Labor M, Konzerte, Lesungen, Vorträge und Café und das umgeben vom idyllischen Schlosspark. Infos

Verwandte Themen

Die Müllerstraße: Die Poller verteilen den öffentlichen Raum konsequent da um, wo es nötig ist.

Mit Pollerbü kommt Schwung nach Mitte

Lange fristete der Radverkehr im Bezirk Mitte ein stiefmütterliches Dasein, doch plötzlich ploppen hier und da Poller…

Im Interview mit Filiz Keküllüoglu, Bezirksstadträtin für Verkehr in Lichtenberg

Im Interview: Die neue Bezirksstadträtin für Verkehr Filiz Keküllüoğlu über die ausgebremste Verkehrswende in…

"Das geht nicht über Nacht" - Interview mit Neuköllns Bürgermeister Martin Hikel

Weniger Durchgangsverkehr in den Kiezen, Parkraumbewirtschaftung, geschützte Radfahrstreifen: Bezirksbürgermeister…

„Es fällt mir schwer, richtig stolz zu sein.“ - Rainer Hölmer im Interview

Im ADFC-Interview blickt Bezirksstadtrat Rainer Hölmer selbstkritisch auf die Entwicklungen der Fahrradinfrastruktur in…

Oliver Schruoffeneger: »Ich gestehe: Ich finde auch, dass es zu langsam geht«

Stadtrat Oliver Schruoffeneger, Charlottenburg-Wilmersdorf, spricht im ADFC-Interview über veraltete Radwege in der…

Ein Bezirk wacht auf

Friedrichshain-Kreuzberg zeigt: Verkehrswende geht. Und er zeigt, wo sie beginnt: In der Verwaltung. Denn wo ein Wille,…

"Zu viel gespart" - Interview mit Stadträtin Christiane Heiß

Christiane Heiß ist seit 2016 als Bezirksstadträtin in Tempelhof-Schöneberg unter anderem für die Verkehrsplanung,…

In Trippelschritten zur Verkehrswende

Vom Kunger-Kiez bis Schmöckwitz, von der Köpenicker Altstadt, über den Plänterwald bis zu Landesgrenze Richtung…

Aus den 70ern ins Jahr 2022: Vorsichtig optimistisch

In Steglitz-Zehlendorf gibt es Potential. Doch wird es genutzt? In unserer radzeit-Reportage nehmen wir den Bezirk im…

https://berlin.adfc.de/artikel/kultour-in-marzahn-hellersdorf

Bleiben Sie in Kontakt