Kinder und Erwachsene bei Kidical Mass Fahrraddemo

Zeit für die RADvolution: Kinder wollen Fahrrad fahren! © ADFC Berlin / Karl Grünberg

"Wir wollen Fahrrad fahren" - Das war die Kidical Mass im Frühjahr 2024

„Tri-tra-trallala-Straßen sind für alle da“, riefen die Kinder auf den insgesamt 18 Kidical Mass Kinderfahrrad-Demos, die am 27./28. April und 4./5. Mai in Berlin stattfanden.

Zwei Jungs auf ihrem Fahrrad, vor ihnen liegt eine große zweispurige Hauptstraße in Pankow, alles frei. „Komm wir rasen los“, sagt der eine. „Au ja, wir sind die schnellsten“, ruft der andere. Und los fahren sie, mitten auf der Straße, immer weiter, immer schneller, bis sie ganz vorne an der Demospitze angekommen sind.

Rund 3000 Kinder und Eltern nahmen an den insgesamt 18 Kidical Mass-Demos in ganz Berlin teil. Sie fuhren in Mitte, in Kreuzberg, in Schöneberg, in Zehlendorf. In Lichtenberg wiederum trafen gleich vier Demos zusammen, um gemeinsam zur Abschlusskundgebung zu fahren – hier gab es noch Musik, Seifenblasen und Kreidenmalerei.

In Pankow wiederum fuhren die Kinder mit der Demo an der Neumannstraße vorbei. 4500 Kinder leben rund um diese Straße, fünf Schulen gibt es hier, aber keinen Radweg. Seit 15 Jahren geplant, ein ums andere Mal versprochen, dass er nun doch kommen würde. Eigentlich sollte es in diesem Sommer nun endlich mit den Bauarbeiten losgehen, so das nur wenige Monate alte Versprechen. Doch nichts da, wieder ein Jahr später, wie gerade bekannt wurde. Das ist nur ein Beispiel von vielen. Es zeigt aber sehr eindrücklich, dass der Schulweg in den allermeisten Kiezen in Berlin nicht kindgerecht ist.

Mit unseren Kidical Mass-Demos forderten wir deswegen Schulstraßen vor jeder Berliner Schule – mindestens temporär oder besser permanent. Zusätzlich müssen sämtliche Gefahrenstellen auf den Schulwegen identifiziert und beseitigt werden. Wir benötigen außerdem Tempo 30, geschützte Radwege und damit eine Verkehrspolitik in Berlin, die für ein wirklich gutes Miteinander vor allem die Schwächsten in den Blick nimmt.

Vielen Dank an alle Kinder und Eltern, die mitgefahren sind – im Herbst sehen wir uns zur nächsten Kidical Mass.

Der ADFC Berlin setzt sich für kinderfreundlichen Verkehr ein. Gemeinsam mit vielen anderen Organisationen im Bündnis ruft der Berliner Fahrradclub seit 2022 zu zweimal jährlich stattfindenden Kidical-Mass-Aktionstagen auf. Bei der letzten Kidical-Mass im September 2023 fanden zuletzt Kinder-Fahrraddemos in zwölf Berliner Bezirken statt.

Für den Zeitraum vom 20. April bis 5. Mai 2024 riefen wir erneut zu Kidical Mass-Aktionstagen unter dem Motto "Straßen sind für alle da!" auf. Hier konnten Kinder die Freude und Leichtigkeit des Radfahrens erleben.

Kidical-Mass - auch in deiner Nähe!

Folgende Kidical-Mass Fahrraddemos finden statt:


Wochenende 27./28. April

Charlottenburg, 27. April 2024, 14:45 Uhr, Start: S Bhf. Charlottenburg / Stuttgarter Platz

Weißensee, 27. April 2024 11:00 Uhr, Start: Antonplatz

Reinickendorf, 27. April 2024, 11:00 Uhr, Start: Schulzendorfer Straße / Fichtestraße

Mitte, 28. April 2024, 14:00 Uhr, Start: Neptunbrunnen

Treptow, 28. April 2024, 11:00 Uhr, Start: Heidelberger Straße 90 (Edeka Parkplatz)


Wochenende 4./5. Mai

Vier Demos radeln gemeinsam zum Travelplatz:

Friedrichshain, 4. Mai 2024, 15:00 Uhr, Start: Frankfurter Tor

Lichtenberg (Weitlingkiez), 4. Mai 2024, 15:00 Uhr, Start: S-Bahnhof Lichtenberg/ Weitlingstraße

Karlshorst, 4. Mai 2024, 14:00 Uhr, Start: Johannes-Fest-Platz

Alt-Lichtenberg, 4. Mai 2024, 15:00 Uhr, Start: Klara-Weyl-Straße/ Im Lindenhof

Außerdem:

Marzahn, 4. Mai 2024, 14:00 Uhr, Start: Freizeitforum Marzahn

Pankow, 5. Mai 2024, 15:00 Uhr, Start: Ossietzkystraße/ Am Schlosspark

Neukölln, 5. Mai 2024, 10:30 Uhr, Start: Wildenbruchplatz

Neukölln, 5. Mai 2024, 10:30 Uhr, Start: U-Bahnhof Britz Süd

Steglitz-Zehlendorf, 5. Mai 2024, 14:15 Uhr, Start: Sderotplatz

Zwei Demos treffen bei der bedrohten Jugendverkehrsschule Schöneberg aufeinander und fahren gemeinsam weiter für ein Kinderpicknick auf das Tempelhofer Feld

1.  Schöneberg, 5. Mai 2024, 11:00 Uhr, Start: Winterfeldtplatz

2.  Tempelhof, 5. Mai 2024 11:00 Uhr, Start: Rathaus Tempelhof

 

Alle sind eingeladen

Die bundesweite Aktion wurde von der KIDICAL MASS KÖLN ins Leben gerufen. Sie wird von ADFC, Campact, Changing Cities, RADKOMM, VCD sowie mehr als 150 lokalen und regionalen Vereinen, Organisationen und Initiativen unterstützt und organisiert.

Mehr Infos zur bundesweiten Initiative findest du unter: kinderaufsrad.org.

Mitmachen?

Die Arbeitsgruppe Kinder und Familien des ADFC Berlin trifft sich monatlich zur Vernetzung und um weitere Treffen und Aktionen zu planen. Komm einfach zu einem der nächsten Treffen dazu, wir freuen uns auf dich!

Wir wollen...

... dass sich alle Kinder und Jugendlichen sicher und selbstständig mit dem Fahrrad und zu Fuß bewegen können. Doch das aktuelle Straßenverkehrsrecht verhindert das, denn es bevorzugt allein das Auto. Das muss dringend geändert werden! Wir brauchen ein Straßenverkehrsrecht, bei dem die ungeschützten Verkehrsteilnehmer:innen Vorfahrt haben – insbesondere die Kinder. Davon profitieren wir alle und nur so gelingt die Verkehrswende. In ganz Deutschland rufen zahlreiche Organisationen und Initiativen deshalb unter dem Motto "Uns gehört die Straße" mit bunten Kinder-Fahrrademos für familienfreundlichen Verkehr auf. In der Hauptstadt ist der ADFC Berlin vorne mit dabei.

Uns gehört die Straße...

  • … zum Radfahren
  • … zum zu Fuß gehen
  • … zum Spielen
  • … zum Freund:innen und Nachbar:innen treffen
  • … zum Radschlagen
  • … und und und

Unsere Forderungen für einen kinderfreundlichen Verkehr in Berlin findest du in unserem radzeit-Artikel.

Wir setzen uns für selbstständige und sichere Mobilität für Kinder ein. Deswegen fordert das Kidical Mass Aktionsbündnis Schulstraßen für ganz Berlin! Bitte unterstütze die Petition.

Petition: Schulstraßen für Berlin

alle Themen anzeigen

Radverkehr stärken & Mitglied werden

Gib sicherem Radverkehr deine Stimme und unterstütze den ADFC Berlin zum Aktionspreis von 19 Euro im ersten Jahr!

Exklusive Vorteile:

  • deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr
Jetzt Mitglied werden

Verwandte Themen

Wo ist der Radweg?

10 Tipps zum Radfahren im Winter

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Infrastruktur: Viele Menschen fahren das ganze Jahr über mit dem…

Geisterrad an der Wichertstraße in Pankow

02.07.2022: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Pankow

Nach nur einem halben Jahr gibt es bereits 4 getötete Radfahrerinnen und Radfahrer in Berlin: Am 30.06.2022 erfasste ein…

Durch Franken nach Bayern: Servus der Extraklasse

Dank Fahrrad im ICE kann man in kurzer Zeit weit herumkommen. Ein Ausflug zu fremden Kulturen an heimeligen Orten. Von…

Bessere Sicht und mehr Platz fürs Rad: Fahrradbügel an Kreuzungsecken

Sichere Kreuzungen durch mehr Fahrradstellplätze

Fahrradbügel an Kreuzungsecken: Eine einfache Maßnahme macht Kreuzungen sicherer und schafft gleichzeitig mehr Platz…

Sharepic Fahrraddemonstration „Verkehrspolitik für den Frieden“

Fahrraddemo „Verkehrspolitik für den Frieden“ am 16. März

Autofreie Sonntage, Tempolimits, Klima-Tickets und ein neues Straßenverkehrsrecht – statt Abhängigkeit vom russischen…

Ciclovia

ADFC-RadForum: Ciclovía - 50 Jahre autofreie Sonntage - from Bogota to Berlin?

Zu Gast im RadForum am 20.09.23 ist Jaime Ortiz Mariño. Er ist der Mitbegründer der Ciclovía, der autofreien…

Spur der Steine – ein zarter Brocken

Uckermark: Auf dieser Tour durch Brandenburgs Norden lässt sich die schöne Landschaft mit buntem Kinderprogramm…

Das Bild zeigt ein Fahrradabteil im Zug mit vielen Rädern

RadForum am Mittwoch, den 19.10., 19 Uhr: AG Intermodalität - Bahn & Rad

Alle Wege mit dem Rad erledigen? Zu weit? Alles mit dem öffentlichen Verkehr? Oft zu langsam, zu unflexibel. Eine…

Sternfahrt 2021 auf der Autobahn

Rund 20.000 demonstrierten auf ADFC-Sternfahrt 2021 für sicheres Radfahren

Unter dem Motto „Die Zukunft beginnt heute – Verkehrswende jetzt!“ hatte der ADFC Berlin zu einer berlinweiten, großen…

https://berlin.adfc.de/artikel/kidical-mass-aktionstage-fruehjahr-2024

Bleiben Sie in Kontakt