Aufruf zur 4-Routen-Demo © ADFC Berlin

Fahrraddemo am 15.8.2021: Radwege verbinden Bezirke – sicher auf der B96/B96a

Unter dem Motto „Radwege verbinden Bezirke – sicher auf der B96/B96a“ rief der ADFC Berlin am 15. August 2021 zu einer Vier-Routen-Fahrraddemonstration auf. Aus vier Richtungen werden Radfahrende gebündelt vor das Bundesverkehrsministerium kommen.

Gemeinsam forderten die Teilnehmenden auf allen vier Routen vor dem Bundesverkehrsministerium Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit sowie geschützte, breite Radwege und sichere Kreuzungen in ganz Berlin.

Immer noch werden der wachsende Radverkehr und die notwendige Verkehrswende an der Bezirksgrenze ausgebremst. Statt geeintem Berliner Vorgehen für klimafreundliche Fahrrad-Mobilität lähmt und verzögert sich die Verkehrswende in der Hauptstadt durch Zuständigkeits-Ping-Pong zwischen den dreizehn Berliner Akteuren bestehend aus zwölf bezirklichen Verkehrsverwaltungen sowie der Verwaltung auf Landesebene.

Gleichzeitig bewegen sich die Berlinerinnen und Berliner bezirksübergreifend durch die Stadt. Typische Pendlerstraßen wie die B96/B96a ziehen sich durch ganz Berlin bis hinaus nach Brandenburg. Mit einer Vier-Routen-Fahrraddemo ruft der ADFC Berlin unter dem Motto „Radwege verbinden Bezirke – sicher auf der B96/B96a“ dazu auf, sichere Radinfrastruktur als gesamtstädtisches Projekt zu begreifen. Geschützte, breite Radwege, sichere Kreuzungen und Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit dürfen keine Eintagsfliegen bleiben und müssen flächendeckend und bezirksübergreifend auf die Straße. Dafür bedarf es strukturelle Verbesserungen in der mehrstufigen Verwaltung Berlins, als auch jetzt schon mehr beherzte, politische Verantwortungsübernahme. Mehr zu den Forderungen nach einer besseren Zusammenarbeit der Behörden in Berlin.

Was: Fahrraddemonstration auf vier Routen

Wann: Sonntag, 15. August 2021

Kundgebung: ca. 14 Uhr vor dem Bundesverkehrsministerium (Invalidenpark) mit Redebeiträgen von ADFC Berlin, ADFC Brandenburg und Gast-Redebeitrag von Fridays For Future Berlin

Die Fahrraddemonstration fand unter Einhaltung der Corona-Schutzregeln statt. Es wurde auf Abstand geachtet, die Teilnehmenden trugen medizinische Maske.

Die gpx-Trackingdaten zu den Routen gibt es in der blauen Box "Medien zum Artikel" als Download.

Verwandte Themen

Kidical Mass-Aktionswochenende 23. und 24. September 2023

Am 23./24. September fand das große Kidical Mass Wochenende statt. Auf zwölf Kinder-Fahrraddemos rollten 1.200 Kinder,…

Teilnehmende mit Abstand auf Fahrradstern 2020

Erster Fahrradstern: Radfahrende fordern mit Corona- Abstand mehr Platz fürs Rad

Radfahrende fordern mit Corona-Abstand auf knapp 60 km-langen Sternstrahlen „Mehr Platz Fürs Rad!“ - Zu der…

weiß gekleidete Radfahrende beim Ride of Silence vor dem Brandenburger Tor

Ride of Silence am Mittwoch, 17. Mai 2023

Zum weltweiten „Ride of Silence“-Aktionstag erinnern wir an die getöteten Radfahrenden im Straßenverkehr. Dafür kleiden…

weißes Geisterrad mit Vision Zero Fahne

22.7.2023: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Kreuzberg

Am 20. Juli 2023 verstarb ein 62-jähriger Radfahrer an seinen Verletzungen im Krankenhaus, nachdem er am 17. Juli in…

Kinder auf Fahrraddemo

Die Straßen den Kindern: Kidical Mass-Aktionswochenende am 14. / 15. Mai 2022

Am Aktionswochenende 14. & 15. Mai setzten wir mit bunten Fahrraddemos der KIDICAL MASS deutschlandweit ein Zeichen für…

Beim Park(ing)Day werden Parkplätze zu kleinen Parks

Park(ing) Day am 16. September 2022

Grün statt grau: Zum Park(ing) Day eroberten sich die Menschen in ganz Berlin die Stadt zurück. Mit verschiedenen…

Fahrräder fahren auf der Autobahn

Sternfahrt 2023: Ein Stern rollte durch Berlin

50.000 Menschen waren auf der ADFC-Sternfahrt. Ein starkes Signal, dass Berliner:innen ihr Fahrrad lieben und von der…

#VisionZero-Demo: Geisterrad in Reinickendorf

19.08.2022: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Reinickendorf

Zum sechsten Mal in diesem Jahr ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen: Am 17.08.2022 überrollte…

Sternfahrt 2021 auf der Autobahn

Rund 20.000 demonstrierten auf ADFC-Sternfahrt 2021 für sicheres Radfahren

Unter dem Motto „Die Zukunft beginnt heute – Verkehrswende jetzt!“ hatte der ADFC Berlin zu einer berlinweiten, großen…

https://berlin.adfc.de/artikel/fahrraddemo-am-15-august-radwege-verbinden-bezirke-sicher-auf-der-b96-b96a-1

Bleiben Sie in Kontakt