Weißes Geisterrad für verstorbene 82-jährige Radfahrerin mit weißer Vision Zero Fahne

Geisterrad für die verstorbene 82-jährige Radfahrerin. © Joachim Westphal

9.11.2023: VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Grunewald

In der Nacht zum 7. November verstarb eine 82-jährige Radfahrerin an ihren Verletzungen im Krankenhaus, nachdem sie am 2. November auf der Delbrückstraße in Grunewald gestürzt war.

Am Donnerstagabend, den 2. November 2023 gegen 18 Uhr befährt eine 82-jährige Radfahrerin die Delbrückstraße in Grunewald. Sie soll ohne Fremdeinwirkung mit ihrem Fahrrad gestürzt sein. Rettungskräfte brachten die Radfahrerin mit Kopf- und Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus, wo sie intensivmedizinisch behandelt wurde. Dort verstarb sie in der Nacht zum 7. November. Diese Informationen liefert die Pressemitteilung "Radfahrerin nach Sturz verstorben".

Unsere Gedanken und unsere Trauer sind bei ihr und ihren Angehörigen.

Mit einer #VisionZero-Fahrraddemonstration und einer Mahnwache gedachten der ADFC Berlin e. V. und Changing Cities e. V. der Radfahrerin.

9. November 2023 (Donnerstag)
16:45 Uhr
Start der #VisionZero-Demo
ADFC-Velokiez, Möckernstraße 47, Kreuzberg

#VisionZero-Demo zum Unfallort nach Grunewald

17:30 Uhr
Gedenken und Geisterrad-Aufstellung
am Unfallort Delbrückstr. 27a, 14193 Berlin

Die #VisionZero-Fahrraddemonstration und die Kundgebung sind als Versammlungen angezeigt und werden von der Polizei geschützt.

Mit der Demonstration setzt sich der ADFC Berlin für die Einhaltung des Berliner Mobilitätsgesetzes ein. Darin ist das Ziel der Vision Zero, das Ziel von null Verkehrstoten und null Schwerverletzten, verankert. Dafür fordern wir fehlerverzeihende Infrastruktur und fehlerverzeihende Technik.

Bei dem Radfahrerin handelt es sich um die zwölfte tödlich verletzte Radfahrende in diesem Jahr.

Verwandte Themen

Radfahrende bei der Kreisfahrt 2023 am Frankfurter Tor

Kreisfahrt um das Berliner Stadtzentrum am 16. September 2023

„Radwege wie in den 70er Jahren? Nicht mit uns!“ Der ADFC Berlin demonstrierte mit einer Fahrt um das Berliner Zentrum…

20.11.2023: VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Lichtenberg

Am 10. November verstarb ein 55-jähriger Radfahrer an seinen Verletzungen im Krankenhaus. Er war am 21.07.2023 von einem…

07.06.2024: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Lichtenberg

Am 31. Mai 2024 wurde ein 28-Jähriger auf seinem Fahrrad in Lichtenberg von einem Pkw erfasst. Er verstarb aufgrund…

Sternfahrt 2021

ADFC-Sternfahrt am Sonntag, 6. Juni 2021

Am 3. Juni ist Weltfahrradtag, am 5. Juni Welttag der Umwelt und wir haben eine gute Nachricht: In diesem Jahr gibt es…

Unser Verkehrswende Banner beim Klimastreik im September 2022

#BerlinWillKlima: Verkehrswende-Block beim Großstreik am 10. Februar 2023

Der ADFC Berlin zeigte zusammen mit Fridays For Future Berlin am Freitag, den 10. Februar, dass Berlin von der künftigen…

Aufruf zum Klimastreik am 24. September 2021 mit Fahrraddemo über die A100

September 2021 zum Klimastreik: A100 stoppen – Lebenswertes Berlin für alle!

Unter dem Motto „Alle Fürs Klima“ riefen Fridays For Future am 24. September 2021 zum globalen Klimastreik auf.

Rückt die Radwege raus: Drei Radwege, drei Kieze, drei Demos

Beusselstraße, Hauptstraße und Ollenhauerstraße. Drei Straßen, drei Radwege, die entweder 'geprüft', blockiert oder…

Beim Park(ing)Day werden Parkplätze zu kleinen Parks

Park(ing) Day am 16. September 2022

Grün statt grau: Zum Park(ing) Day eroberten sich die Menschen in ganz Berlin die Stadt zurück. Mit verschiedenen…

Tödlicher Unfall auf der Leipziger Straße

Am 9. März überfuhr ein Autofahrer Mutter (41) und Kind (4) auf der Leipziger Straße in Berlin. Die beiden starben…

https://berlin.adfc.de/artikel/9112023-visionzero-demo-und-geisterrad-mahnwache-in-grunewald

Bleiben Sie in Kontakt