weißes Geisterrad mit Vision Zero Fahne

Geisterrad für den verstorbenen Radfahrer in Kreuzberg © Joachim Westphal

22.7.2023: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Kreuzberg

Am 20. Juli 2023 verstarb ein 62-jähriger Radfahrer an seinen Verletzungen im Krankenhaus, nachdem er am 17. Juli in Kreuzberg gestürzt war.

Am Montag, den 17. Juli 2023 fuhr der 62-jährige Radfahrer auf der Kottbusser Straße (Kreuzberg). Als er vom alten Radweg auf den Gehweg wechseln wollte, stürzte er und verletzte sich lebensgefährlich am Kopf. Er wurde im Krankenhaus notoperiert, ist aber am 20. Juli im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Zum Unfall selbst gab es weder Polizeimeldung noch Medienberichte; in der Pressemeldung der Polizei „Fahrradfahrer nach Sturz verstorben“ sind Hinweise zum Unfall enthalten.

Der Familie, den Angehörigen, Freundinnnen und Freunden gilt unser tiefstes Mitgefühl. 

Mit einer #VisionZero-Fahrraddemonstration, einer Mahnwache und einer Kundgebung gedachten am 22. Juli der ADFC Berlin e. V. und Changing Cities e. V. dem verstorbenen Radfahrer. Circa 50 Menschen nahmen daran teil.

22. Juli 2023 (Samstag)
15:30 Uhr
Start der #VisionZero-Demo
ADFC-Velokiez, Möckernstraße 47, Kreuzberg

#VisionZero-Demo zum Unfallort

16:00 Uhr
Gedenken und Geisterrad-Aufstellung
am Unfallort Kottbusser Straße (in Höhe Hausnummer 6)
Koordinaten der Unfallstelle: 52.49785 / 13.41876 (Fahrtrichtung Kottbusser Brücke)

Die #VisionZero-Fahrraddemonstration und die Kundgebungen sind als Versammlungen angezeigt und werden von der Polizei geschützt.

Mit der Demonstration pocht der ADFC Berlin auf die Einhaltung des Berliner Mobilitätsgesetzes: Darin ist das Ziel der Vision Zero, das Ziel von null Verkehrstoten und null Schwerverletzten, verankert. Dafür fordern wir fehlerverzeihende Infrastruktur und fehlerverzeihende Technik.

Verwandte Themen

Mahnwache mit Geisterrad-Aufstellung Stadtrandsiedlung Malchow

07.08.2022: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Malchow

Am Donnerstag 04.08.2022 wurde ein 81-jähriger Radfahrer auf der Bundesstraße 2 von einem Pkw erfasst und…

Geisterradaufstellung und Mahnwache am 13.01.2024

13.01.2024: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Wilhelmstadt

Erstmals in diesem Jahr ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall gestorben: Am 11.01.2024 stieß er in einer…

Kinder und Erwachsene auf Fahrrädern fahren auf die Siegessäule in Berlin zu

Kinderrouten Sternfahrt

Speziell für Kinder und deren Eltern gibt es zwei Familienrouten zur Sternfahrt am 2. Juni 2024. Hier können Klein und…

Menschen beim Aufbau des PARKing Day in der Oranienburger Straße in Berlin

Weltweiter PARK(ing) Day am 15. September 2023

Der PARK(ing) Day ist ein eintägiges globales Experiment, an dem Künstler:innen, Berliner:innen und Initiativen einen…

Radfahrende für mehr Klimaschutz

Mehr Radverkehr für mehr Klimaschutz: ADFC Berlin beim Klimastreik am 23.9.2022

Globaler Klimastreik: Der ADFC Berlin rief unter dem Motto "Mehr Radverkehr für mehr Klimaschutz!" mit zum Klimastreik…

Wir sind Teil der Brandmauer!

Über 1900 Organisationen aus der Zivilgesellschaft haben sich dem Aufruf angeschlossen, am Samstag (3. Februar 2024) ab…

Mahnwache 25.03.2022 am Knoten Falckensteinstraße/Schlesische Straße

25.03.2022: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Kreuzberg

Am 23.03.2022 verstarb ein 71-jähriger Radfahrer am Knoten Falckensteinstraße/Schlesische Straße an den Folgen einer…

Kinder und Erwachsene bei Kidical Mass Fahrraddemo

"Wir wollen Fahrrad fahren" - Das war die Kidical Mass im Frühjahr 2024

„Tri-tra-trallala-Straßen sind für alle da“, riefen die Kinder auf den insgesamt 18 Kidical Mass Kinderfahrrad-Demos,…

Radweg in Berlin Kreuzberg im Winter

Winter Bike To Work Day am 11. Februar 2022 in Berlin

#WinterBikeToWorkDay: Bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad unterwegs. Zum Internationalen Winter Bike To Work Day feiern…

https://berlin.adfc.de/artikel/2272023-visionzero-demo-und-geisterrad-mahnwache-in-kreuzberg

Bleiben Sie in Kontakt