Ein weißes Geisterrad mit weißen Rosen

Geisterrad für die verstorbene Radfahrerin in Müggelheim © Joachim Westphal

03.10.2023: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Müggelheim

Zum neunten Mal in diesem Jahr ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall gestorben: Am 29. September 2023 überrollte ein BVG-Bus die 56-Jährige Radfahrerin auf der Odernheimer Straße in Müggelheim.

Am Freitag, 29. September 2023, fuhr eine 56-jährige Radfahrerin in der Odernheimer Straße (Müggelheim) auf einem Elektro-Fahrrad zusammen mit ihrem jugendlichen Sohn in Richtung Alt-Müggelheim. Aus ungeklärter Ursache stürzte sie gegen 19:50 Uhr zwischen der asphaltierten Fahrbahn und dem unbefestigten Seitenbereich. In diesem Moment fuhr ein Busfahrer der BVG in gleicher Richtung an ihr vorbei. Der Bus überrollte sie; die Radfahrerin verstarb an ihren schweren Kopfverletzungen.

Polizeimeldung: Fahrradfahrerin verstirbt am Unfallort

Den Angehörigen, den Freundinnnen und Freunden der Radfahrerin gilt unser tiefstes Mitgefühl.

Mit einer #VisionZero-Fahrraddemonstration und einer Mahnwache gedachten der ADFC Berlin e.V. und Changing Cities e.V. am 3. Oktober der Radfahrerin. Ca. 130 Menschen nahmen daran teil.

3. Oktober 2023 (Dienstag)
14:00 Uhr
Start der #VisionZero-Demo
ADFC-Velokiez, Möckernstraße 47, Kreuzberg

#VisionZero-Demo zum Unfallort in Müggelheim über Tempelhofer Ufer, Köpenicker Landstraße, Oberspreestraße, Müggelheimer Damm (ca. 24 km)

16:00 Uhr
Mahnwache und Geisterrad-Aufstellung
am Unfallort Odernheimer Straße (in Höhe Hausnummer 24)
Koordinaten der Unfallstelle: 52.414014 / 13.665968 (Fahrtrichtung Alt-Müggelheim)

anschließend (ca. 16:45 Uhr) Fortsetzung der #VisionZero-Demo zurück zur Innenstadt (ca. 22 km)

anschließend (ca. 18:15 Uhr)
Abschlusskundgebung vor dem BVG-Hauptsitz
Holzmarktstraße 15–17, 10179 Berlin
 

Die #VisionZero-Fahrraddemonstration und die Kundgebungen sind als Versammlungen angezeigt und werden von der Polizei geschützt.


Mit der Demonstration bekräftigt der ADFC Berlin die Zielsetzung des Mobilitätsgesetzes, dass sich keine Verkehrsunfälle mit schweren Personenschäden ereignen. Dafür fordern wir angemessene Radverkehrsanlagen sowie fehlerverzeihende Infrastruktur und fehlerverzeihende Technik.

Bei der Radfahrerin handelt es sich um die neunte getötete Radfahrende in diesem Jahr.

Die Route ist in folgender Karte dargestellt – der Track kann herunterladen werden mit Klick auf das "Teilen-Symbol", dann "gpx" auswählen.

Verwandte Themen

Tödlicher Unfall auf der Leipziger Straße

Am 9. März überfuhr ein Autofahrer Mutter (41) und Kind (4) auf der Leipziger Straße in Berlin. Die beiden starben…

Ein Mann hält ein Schild hoch, im Hintergrund fahren Radfahrende vorbei, Ride of Silence 2023 in Berlin.

Das war der "Ride of Silence" 2024

Mit der "Ride of Silence"-Demonstration erinnerten 400 Menschen am 15. Mai 2024 der im Straßenverkehr getöteten…

Der ADFC beim Klimastreik mit "Verkehrswende jetzt"-Banner

Klimastreik am 1. März 2024: #WirFahrenZusammen

Unter dem Motto #WirFahrenZusammen beteiligte sich der ADFC Berlin am 1. März 2024 beim Klimastreik. Zusammen mit…

Fahrraddemo durch die Stadt

Fahrrad-Kreisfahrt um Stadtzentrum am 17. September 2022

Mit einer Fahrrad-Kreisfahrt rund um das Berliner Stadtzentrum lud der ADFC Berlin alle ein, einen Tag lang das Fahrrad…

Mahnwache für verstorbenen Radfahrer in Weißensee

08.02.2023: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Weißensee

Am 03.02.2023 verstarb der 84-jährige Radfahrer, der eine Woche zuvor in Weißensee gestürzt war.

Radfahrende bei der ADFC-Sternfahrt 2023 in Berlin

Radwegestopp? #Nichtmituns! Fahrraddemo am 2. Juli 2023

Die Berliner Verkehrssenatorin hat alle Radwegeprojekte ausgesetzt. Wir sagen: Nicht mit uns! Das Mobilitätsgesetz gilt!…

Ein weißes Geisterrad vor einem gelb blühenden Feld

13.04.2024: #VisionZero-Demo und Geisterrad-Mahnwache in Malchow

Am 01.04.2024 ist ein 81-Jähriger Radfahrer auf der Straße Am Luchgraben im Bereich der Stadtrandsiedlung Malchow gegen…

Aufruf zum Klimastreik am 24. September 2021 mit Fahrraddemo über die A100

September 2021 zum Klimastreik: A100 stoppen – Lebenswertes Berlin für alle!

Unter dem Motto „Alle Fürs Klima“ riefen Fridays For Future am 24. September 2021 zum globalen Klimastreik auf.

Sternfahrt 2021

ADFC-Sternfahrt am Sonntag, 6. Juni 2021

Am 3. Juni ist Weltfahrradtag, am 5. Juni Welttag der Umwelt und wir haben eine gute Nachricht: In diesem Jahr gibt es…

https://berlin.adfc.de/artikel/03102023-visionzero-demo-und-geisterrad-mahnwache-in-mueggelheim

Bleiben Sie in Kontakt