Personen vor dem ADFC Velokiez in der Möckernstraße 47

ADFC Velokiez in der Möckernstraße 47 © Carolina Mazza

ADFC Berlin - Velo-Bibliothek

Der ADFC Velokiez mit seiner Bibliothek ist jeden Dienstag und Freitag zwischen 15.30 und 18.30 Uhr geöffnet.

 

Am internationalen Frauentag, dem 8.3.2024 bleibt die Bibliothek geschlossen.

Die Velo-Bibliothek im Velokiez ist Anlaufstelle für alle, die etwas rund ums Radfahren wissen möchten. Egal ob Mitglied oder nicht, ob aktiv im Ehrenamt oder einfach nur neugierig: Unsere Tür ist offen!


Die Velo-Bibliothek führt rund 2.000 Fahrradkarten und Radreiseführer, Bücher und Medien zu Verkehrsplanung, -politik und Verkehrsrecht, Fahrradtechnik und Radkultur. Sie ist eine öffentliche Leihbibliothek, bietet Informationen für alle Fahrradinteressierten und ist Anlaufstelle für ADFC-Mitglieder und alle Interessierten.

Medien können für eine Jahresgebühr von 5,- € entliehen werden.

Der Bücherei-Bestand kann hier eingesehen werden.

 

 

alle Themen anzeigen

Radverkehr stärken & Mitglied werden

Gib sicherem Radverkehr deine Stimme und unterstütze den ADFC Berlin zum Aktionspreis von 19 Euro im ersten Jahr!

Exklusive Vorteile:

  • deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr
Jetzt Mitglied werden

Verwandte Themen

Gruppenarbeit Mapathon Illustration

ADFC-RadForum

Das ADFC-RadForum ist ein offenes Kommunikationsformat des ADFC Berlin, das sich an Radfahr-interessierte Menschen…

Insel mit Hütte im Tollensesee

Tourentipp: Tollensesee

Die hügelige 40km lange Runde um den Tollensesee gehört landschaftlich zum Schönsten, was sich zwischen Berlin und…

Ruinen der Burg Devín am Fluss Donau

Tourentipp: Von Brno über Bratislava nach Wien

Vier Tage, vier Länder, eine Tour. Von STEFAN JACOBS.

Menschen bei der Spontandemo gegen den Radwegestopp vor der Senatsverwaltung

Werden Radverkehr und Beteili­gung ab jetzt kleingeschrieben?

Die neue Leitung der Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klima und Umwelt stoppte quasi als erste Amtshandlung den…

Codierung im ADFC Berlin - Velokiez

Fahrrad-Codierung im ADFC Velokiez

Komm vorbei und lass dein Fahrrad codieren! Das schreckt Diebe ab und hilft der Polizei, gestohlene Räder ihren…

Vier Stimmen des ADFC Berlin

Vier Stimmen des ADFC Berlin

Der ADFC Berlin lebt von seinen Mitgliedern, seinen ehrenamtlich Engagierten und Mitstreiter*innen. Vier von ihnen…

Auch im Jahr 2024 mussten in den ersten vier Monaten bereits drei Geisterräder aufgestellt werden, hier in Weißensee.

Weniger Unfälle, mehr Todesfälle – das sind die Berliner Unfallzahlen für 2023

4224 leichtverletzte, 574 schwerverletzte, 12 getötete Radfahrer:innen – das sind die traurigen Unfallzahlen 2023 der…

Hans-Joachim Legeler an der Gehrenseebrücke Lichtenberg

Lichtenberg: Kein Paradies fürs Rad!

Lichtenberg bleibt Radverkehrs-Schlusslicht. Doch die Aktiven des ADFC Berlin kämpfen weiter und können mit der neuen…

Hannelore Lingen und Eberhard Brodhage

Interview mit Hannelore Lingen und Eberhard Brodhage

Der ADFC Berlin hat zum ersten Mal einen paritätisch besetzten Doppelvorsitz. Hannelore Lingen und Eberhard Brodhage…

https://berlin.adfc.de/artikel/adfc-berlin-velo-bibliothek

Bleiben Sie in Kontakt