Zum Abschluss jedes jufafes gibt es eine Fahrrad-Demo.

Der ADFC macht jungen Menschen mit vergünstigten Mitgliedsbeiträgen und dem Wahlrecht ab zwölf Jahren die Mitbestimmung im Verband leicht. © ADFC

Dossier: Junge Menschen im ADFC

Die Zukunft des Fahrrads liegt auch in der Hand junger Menschen. Damit sie im ADFC und bei der Verkehrsgestaltung mehr Gehör finden, macht der ADFC ihnen verschiedene Angebote, sich zu engagieren.

Seit über 40 Jahren ist der ADFC die treibende Kraft für das Fahrrad und eine fahrradfreundliche Zukunft. Es ist an der Zeit, dass dabei besonders die Visionen, Ideen und Bedürfnisse junger Menschen Gehör finden, damit alle Perspektiven und Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Auch deine Stimme zählt! Du bist unter 27 Jahre alt und möchtest, dass Fahrradfahren in Zukunft sicherer, entspannter und im Alltag für alle Menschen zugänglich wird? Dann bist du hier genau richtig!

Dieses Dossier zeigt dir die vielfältigen Möglichkeiten, wie du dich beim ADFC speziell als junger Mensch engagieren und für lebenswerte Städte sowie Gemeinden stark machen kannst. Dabei spielt es erstmal keine Rolle, ob du schon Mitglied bist oder nicht.

Lass uns gemeinsam die Mobilitätswende gestalten – für eine Fahrrad-Zukunft, die sogar die Niederlande in den Schatten stellt! :)

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Fahrrad Seitenansicht Illustration

Dossier: Mitgliederversammlung

Die mindestens einmal im Jahr stattfindende Mitgliederversammlung des ADFC Berlin ist das höchste Organ des Vereins.

https://berlin.adfc.de/artikel/dossier-junge-menschen-im-adfc-6

Bleiben Sie in Kontakt